Ab heute verbindet Brussels Airlines Bremen mit Brüssel

Ab heute verbindet Brussels Airlines Bremen mit Brüssel

Montag, 14. September 2015 — Mit dem Flug SN2596/2597 fügt Brussels Airlines die Stadt Bremen an ihr wachsendes Streckennetz hinzu. Ab heute, verbindet die belgische Fluggesellschaft fünf Mal in der Woche Bremen mit Brüssel.

Bisher dauerte eine Flugreise zwischen Bremen und Brüssel mindestens dreieinhalb Stunden und die Passagiere mussten in einem anderen Flughafen umsteigen. Mit der neuen Flugverbindung von Brussels Airlines gehört dies zur Vergangenheit. Ab heute Abend verbindet Brussels Airlines fünf Mal in der Woche die europäische Hauptstadt mit der wichtigen Handelsstadt im Norden Deutschlands und dies in nur 70 Minuten. 

Der heutige Erstflug wird festlich am Bremer Flughafen eingeweiht. »Unser neuer Flug zwischen Bremen und Brüssel ist eine ausgezeichnete Nachricht für die zahlreichen Geschäftsleute und Mitarbeiter der Europäischen Union die zwischen Bremen, Bremerhaven, der Niedersächsischen Region und Brüssel reisen», erläutert Helmut Gläser, Country Manager Deutschland von Brussels Airlines. « Aber wir haben auch ein attraktives Angebot für Passagiere, die von Bremen via Brüssel zu anderen Destinationen reisen möchten, wie z.B. nach Frankreich, Spanien und Großbritannien. Gleichzeitig haben wir alles daran gesetzt, um den Airbus-Mitarbeitern ausgezeichnete Umsteigemöglichkeiten zu den einzelnen Airbus-Stationen in Bremen, Toulouse, Madrid und Bristol anbieten zu können. »

Flugplan

Flugnummer  

Von

Nach 

Abflug 

Ankunft 

Wochentage 

           

SN2597  

Brüssel 

Bremen 

21:00 

22:10 

12345... 

SN2596  

Bremen

Brüssel 

19:00 

20:10 

12345...

Alle Flüge werden mit einem 50-Sitzer‚ Embraer Regional Jet‘ durchgeführt. Bremen ist die 7. Destination, die Brussels Airlines in Deutschland anfliegt.